Was ist Elektrosmog (Esmog)

Esmog ist die Summe aller künstlichen Strahlungen, die unsere Gesundheit beeinträchtigen und sogar zu schweren Krankheiten führen können.

Esmog entsteht durch niederfrequente Strahlen (NF), hervorgerufen durch Hochspannungsleitungen, Bahnstrom, Haushaltsgeräte, Aufzüge, Lampen, Heizanlagen, Fotovoltaik, elektrische Maschinen und Anlagen in Betrieben. 

Esmog wird aber immer gefährlicher im hochfrequenten Bereich (HF) weil die gepulste Strahlung der Mobilfunknetze, WLANs, DECT Schnurlos Telefone, Blue Tooth, Smart Home-Geräte, Smartmeter und vor allem der Smartphones immer mehr zunimmt. Der rasante Anstieg der ADHS und EHS Patienten bestätigt das.

Die illegale Einführung von 5G wird den Esmog noch vervielfachen und es geht primär nicht um das Internet der Dinge sondern um ein neues Waffensystem - siehe:  https://www.youtube.com/watch?v=gvtkpqV6JBk

Unterstützen Sie bitte unsere Initiative http://www.stoppt-5G.at 

Hier ist der Beweis, daß 5G bis zu 10 x stärker strahlt, als 2G-4G: 

              https://www.youtube.com/watch?v=cYtqYnamScs

 

Ich biete preisgünstige Esmog Untersuchungen an

Mit meinen Spezielmessgeräten messe ich die NF und HF Strahlen und kann
sie meist auch gleich reduzieren oder komplett abschirmen. 

Mein Lösungspartner, mit dem ich zusammenarbeite, ist Ulrich Schaptke: 

                                  http://www.schaptkes-energieshop.de

 

Kontaktieren Sie mich, wenn Sie sich vor Esmog schützen möchten:

                    Ing. Leo Ebinger  

Email:         esmog-schutz@gmx.at

Handy:       0043 699 8191 4161

Festnetz:    0043 6245 76353 (privat) 

Adresse:    A-5400 Hallein - Rif, Webereiweg 13

 

Hinweis:   Meine Beratung kann keine ärztliche Untersuchung ersetzen und ich
                  mache auch keine baubiologischen Untersuchungen.

 

 

      

Name*
E-Mail-Adresse*
Nachricht*